Wer bin ich?

"Manchmal bin ich Amtssachverständiger, manchmal nur Sachverständiger, manchmal vertrete ich das Bundesministerium für Finanzen vor Gericht, manchmal auch andere Behörden, ich berate Behörden, ich berate Behördenorgane, ich berate eigentlich alle, die mich darum fragen und auch die, die es nicht tun. Ich weiß alles und kann alles. Früher war ich einmal Landesbeamter in Niederösterreich. Aber das ist schon ganz lange her. Darüber red ich nicht so gern ... "

Immer wieder spannend .... die Geschichte des seinerzeitigen niederösterreichischen Landesbeamten, der der Novomatic zu einem riesen Geschäft verhalf und bewirkte, dass ein Bescheid, mit dem 2.500 Automaten bewilligt wurden, rechtskräftig wurde. Während sein Kollege, der den Bescheid unterschrieben hatte, das Zimmer verließ, faxte er den Bescheid schnell an Novomatic. "Wie telefonosch mit Hrn. Dr. Wohlfahrt vereinbart", war darauf zu lesen.

 

Nachdem die Sache aufflog und die Vorgesetzten der beiden Landesbeamten erfolglos versuchten, die still und heimliche Bescheiderlassungsaktion rückgängig zu machen, ging der Landesbeamte in Pension. Doch zur Ruhe setzte er sich noch lange nicht. Er bekam sogleich eine Anstellung beim Bundesministerium für Finanzen. Finanzminister war damals übrigens Karl-Heinz Grasser.

 

Dass seinerzeit in Niederösterreich eine eigene Innenrevision eingesetzt wurde, die den Vorgang prüfte und zu dem Ergebnis kam, dass es sich nicht um einen Routinefall gehandelt habe und daher die Vorgsetzten der Landesbeamten zu fragen gewesen wären,  die den für Novomatic so wertvollen Bescheid nicht erlassen hätten, störte das BMF in seiner Personalauswahlentscheidung offenbar nicht.

Was will man sich von einer glücksspielrechtlichen Aufsichtsbehörde erwarten, die sich solche Leute ins Boot holt? Die es nicht im geringsten als unpassend empfindet, einen Beamten zu beschäftigen, der  dem umstrittensten Glücksspielunternehmen des Landes im geheimen dazu verholfen hat, mit einem Schlag 2.500 Geräte betreiben zu können?

 

"Gleich und gleich gesellt sich gern!"

 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von franz |

Sie haben vergessen.
Auch Richter / innen stehen auf seiner Aufklärungsliste.

Mobile Navigation Anzeigen
Mobile Navigation Ausblenden